Rückblick: „Mensch ärgere dich nicht“ auf dem 2. GfK-Tag Leipzig

Zum 2. GfK-Tag in Leipzig habe ich gemeinsam mit Dominique Pniok einen Workshop gegeben. Thema war Mensch ärgere dich nicht! In dem Kurzworkshop haben wir beleuchtet, was wirklich hinter den Gefühlen Wut und Ärger stecken kann. Beides sind kraftvolle Gefühle, die die meisten kennen. Manchmal kann es Spaß machen, mal ordentlich Dampf abzulassen. Oft belasten sie das menschliche Miteinander jedoch sehr und ziehen Kraft und Lebensfreude.

Im Workshop stellten wir kurz vor, wie Wut und Ärger aus Sicht der GfK entstehen und was sie uns über uns sagen (können). Anschließend probierten wir ein paar Übungen und Rollenspielen aus. Dabei gab es für den ein oder anderen/die eine oder andere die Möglichkeit selbst hinter den wahren Grund des ein oder anderen eigenen Ärgers zu kommen, als auch auszuprobieren, den Ärger von anderen aufzunehmen und aufzulösen. Ziel des Workshops war es, aufzuzeigen, wie Wut und Ärger zur eigenen Lebendigkeit beitragen können.

Advertisements