Über mich

Berufliches

_MG_9630Derzeit promoviere ich an der TU Dresden zum Thema „Führung in digital vernetzten Unternehmen“ und arbeite als Trainerin und Coach.

In meinen bisherigen Tätigkeiten habe ich Einblicke in verschiedene Organisationen und ihre jeweiligen Strukturen und Anforderungen erhalten: Große Unternehmen, kleinere Agenturen, öffentliche Einrichtungen, Bildungsträger sowie Vereine.

Detaillierte Informationen zu meinem beruflichen Werdegang finden Sie auf meinem Xing- oder LinkedIn-Profil.

Vom Hintergrund her bin ich Erziehungswissenschaftlerin. Ich habe 2005 bis 2012 an der Technischen Universität Dresden im Magisterstudiengang Erziehungswissenschaften, Rechtswissenschaft und Romanistik (Kulturwissenschaft) studiert.

Fort- und Weiterbildungen

seit 07/2017 Assistenz bei der Trainerausbildung in Gewaltfreier Kommunikation bei Klaus Karstädt, K-Training
10/2016 – 02/2017 Moderationsausbildung bei Klaus Karstädt, K-Training
07/2015 – 12/2015 Coachingausbildung bei Klaus Karstädt, K-Training
01/2014 – 11/2014 Ausbildung zur (Wirtschafts-) Mediatorin
Schwerpunkt: Gruppen & Teams bei Monika Oboth am Business Mediation Center
01/2013 – 11/2013 Trainerausbildung Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall Rosenberg in Unternehmen und Organisationen am Business Mediation Center
seit 2012 Vertiefungsseminare in Gewaltfreier Kommunikation
bei Liv Larsson (2016), Arnina Kashtan (2015), Miki Kashtan (2015), Jochen Hiester (2012-2013)
03/2012 + 05/2014 Einführungsseminare in Gewaltfreier Kommunikation

Und sonst so?

Neben meinem Job und meiner Leidenschaft für Gewaltfreie Kommunikation und Themen, die sich um Persönlichkeitsentwicklung ranken, verbringe ich meine Freizeit am Liebsten mit Freunden. Ich bin ein ausgesprochener Musikmensch und besuche sehr gerne Konzerte. Um Kraft zu tanken, verbringe ich Zeit in der Natur beim Wandern und Klettern.

Advertisements